Immobilien vermieten in Wiener Neudorf und Umgebung

Für die erfolgreiche Vermietung von Häusern und Wohnungen reicht es nicht, nur Mieter zu finden und Monat für Monat die Mieteinnahmen zu verbuchen. Wir von FELIXREX Immobilien haben die wichtigsten Faktoren für eine attraktive Mietrendite im Blick, finden solvente Mieter und unterstützen Sie dabei, langfristig mehr aus Ihrem Immobilienportfolio herauszuholen.

Der Immobilienprofi - eine Entlastung für Vermieter

Gemütliche Dachgeschosswohnung

Als Eigentümer haben Sie nicht nur die Aufgabe, eine Immobilienanzeige zu schalten, Interessenten durch das Objekt zu führen und einen Mieter auszuwählen. Als Vermieter haben Sie weit mehr Aufgaben und Pflichten, mit denen Sie Tag für Tag beschäftigt sind. Als Immobilienpartner an Ihrer Seite kümmern wir uns um viele Dinge rund um Ihre Mietobjekte und sind damit für Sie eine echte Entlastung.

Wir haben für Sie alle Faktoren im Blick, die eine rentable Vermietung ausmachen - unter anderem solvente Mieter, kurze bis keine Leerstandszeiten, ein optimaler Mietpreis und rechtssichere Mietpreiserhöhungen, wertsteigernde Modernisierungen.

Immobilien vermieten lassen - darum lohnt es sich für Sie

Sie sind selbst nicht vor Ort? Oder vermieten mehrere Immobilien in einem oder in unterschiedlichen Orten rund um Wien? Sie wünschen sich einen Profi an der Seite, der Sie beratend und kompetent begleitet? Die Vermietung mit einem Immobilienmakler wie uns hat für Sie viele Vorteile. Wir sind da, wir entlasten sie, wir beraten sie und wir kümmern uns um Ihre Mieter und Objekte. Gerne vermitteln wir Ihnen auch eine externe Hausverwaltung aus unserem zuverlässigen Partnernetzwerk.

Vermietung mit Immobilienmakler

Sie denken, dass die Maklerprovision die Mietrendite schmälert? Mit FELIXREX Immobilien als Partner für die Vermietung profitieren Sie auch ungeachtet der Maklerprovision von den professionellen Leistungen eines Immobilienmaklers. Denn wir bieten Ihnen Leistungen, die die Mietrendite nachhaltig steigern, und ein Partnernetzwerk aus fachkundigen Dienstleistern, um Sie bei Reparaturen, Sanierungen oder Modernisierungen zu unterstützen.

Sie möchten Ihre Immobilie in Wiener Neudorf, Mödling oder Bruck an der Leitha vermieten? Treten Sie mit uns in Kontakt und wir besprechen gerne alle Einzelheiten in einem persönlichen Gespräch.

Häufig gestellte Fragen

Worauf ist zu achten, wenn es um die Vermietung von Wohnungen oder Häusern geht?

Bei der Vermietung einer Immobilie gibt es für Sie als Eigentümer viel zu beachten. So spielt zum Beispiel ein angemessener Mietpreis eine entscheidende Rolle für Ihren Erfolg. Während ein zu hoher Preis Interessenten auf der Wohnungs- oder Haussuche abschreckt, verschenken Sie mit einem zu niedrigen Preis Geld. Das Team von FELIXREX Immobilien führt eine professionelle Mietpreiseinschätzung durch, mit der wir einen realistischen Mietpreis ermitteln. Ebenso wichtig wie die Miete ist eine gelungene Immobilienpräsentation und ein attraktives Exposé mit ansprechenden Fotos. Planen Sie zudem genügend Zeit für zahlreiche Besichtigungen und eine eingehende Interessentenprüfung ein. Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns, entlasten wir Sie bei allen anfallenden Aufgaben.

Welche Rechte habe ich als Vermieter?

Zu Ihren Rechten als Vermieter gehört, dass Sie eine Kaution in Höhe von maximal drei Bruttomonatsmieten verlangen dürfen. Die Einhebung einer höheren Kaution bis maximal 6 Bruttomonatsmieten ist möglich, bedarf jedoch vorab einer vertraglichen Vereinbarung und der rechtlichen Prüfung. Sollte eine Erhöhung der Kaution nicht möglich sein, gibt es noch die Möglichkeit zur Vereinbarung einer Mietzinsvorauszahlung. Dies muss auf jeden Fall vorab vertraglich im Mietvertrag schriftlich geregelt sein. Ebenfalls dürfen Sie die Miete jährlich erhöhen, sofern eine dem entsprechende jährliche Indexierung lt. VPI vereinbart ist oder Modernisierungen durchgeführt werden. Möchten Sie die Immobilie verkaufen, benötigen Sie keine Einwilligung der Mieter.

Welche Pflichten habe ich als Vermieter?

Zu Ihren Pflichten gehören unter anderem die Instandhaltung der Immobilie, das Gewährleisten einer intakten Heizung (Kontrolle der Wartungsprotokolle bei Thermen) und auf Wunsch des Mieters das Übermitteln einer jährlichen Nebenkostenabrechnung. Muss also die Fassade gedämmt, der Balkon erneuert oder Baumängel beseitigt werden, tragen Sie die Kosten. Bei der Vermietung eines Hauses sind Sie zudem dafür verantwortlich, dass sich niemand um Ihre Immobilie herum verletzt. Das bedeutet, dass für ausreichend Beleuchtung und im Winter für einen Winterdienst lt. Straßenverkehrsordnung (StVO) gesorgt sein muss. Bei der Vermietung einer Wohnung in einem Wohnungseigentumsobjekt ist in den meisten Fällen hierfür die zuständige Hausverwaltung verantwortlich.

Wie kalkuliere ich als Vermieter die Miete?

Berücksichtigen Sie bei der Kalkulation den Immobilienpreisspiegel der WKO. Dieser zeigt die Höhe der üblicherweise gezahlten Mieten für vergleichbare Wohnungstypen in der Region und wird jährlich erstellt. Der Immobilienpreisspiegel dient allerdings nur zur Orientierung. Zuverlässiger sind detaillierte Marktanalysen und -beobachtungen, durch die Sie sich einen umfassenden Überblick über die aktuellen Mietpreise verschaffen. Da vielfältige Faktoren wie die Lage, Ausstattung und der Zustand der Immobilie die Miete beeinflussen und einem als Laie oft das Fachwissen fehlt, unterstützen wir Sie gerne mit einer professionellen Mietpreiseinschätzung. Durch diese wissen Sie genau, welche Miete Sie verlangen können. Im Raum Wien gibt es komplexere Mietpreiskalkulationen, welche wir Ihnen bei Bedarf gerne näher erläutern (Unterschied Altbau/Neubau, etc).

Kann ich meine Immobilie später immer noch verkaufen?

Vermieten Sie eine Wohnung, verfügen Sie nach wie vor über das Recht, sie zu einem späteren Zeitpunkt zu verkaufen. Ihr Mieter muss einem Verkauf zwar nicht zustimmen, aber informieren Sie ihn dennoch rechtzeitig. Wichtig zu wissen ist, dass ein Käufer, der die Immobilie weitervermietet, alle Rechten und Pflichten übernimmt und der Mietvertrag weiterhin gilt.

Immobilie privat oder mit Makler vermieten?

Als Vermieter erfüllen Sie unterschiedliche Aufgaben, die eine Menge Zeit und Aufwand bedeuten. Sie müssen unter anderem einen den jeweils gesetzlichen Rahmenbedingungen entsprechenden Mietpreis festlegen, ansprechende Fotos erstellen, ein Exposé mit den jeweiligen Immobiliendetails vorbereiten, Besichtigungstermine organisieren, sowie abschließend sich für den richtigen Mietinteressenten entscheiden. Ein Makler an Ihrer Seite entlastet Sie und nimmt Ihnen die gesamte Planung und Organisation ab. Wir entwickeln individuelle und zielgruppengerechte Vermarktungsstrategien, führen Bonitätsprüfungen durch und stehen Ihnen und Ihren Mietern als zuverlässiger Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Profitieren Sie neben unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfangreichen Fachwissen auch von unserem breit gefächerten Netzwerk, mit dem wir Ihnen stets einen Rundum-Service bieten.